Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB für Privatkunden (B2C)

1. Vertragspartner

Ein Kaufvertrag kommt mit der 3Dconnexion GmbH (nachstehend „3Dconnexion“, „wir“, oder „uns“),
Clarita-Bernhard-Straße 18, 81249 München zustande.
Geschäftsführer: Antonio Pascucci
Telefon: +49 89 89 745 42 0
Handelsregister: München HRB 99232
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE128244978

2. Geltungsbereich

Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss über die Lieferung von Waren zwischen dem Kunden (nachstehend auch „Sie“, „Ihnen“) und 3Dconnexion gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

3. Vertragsabschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im 3Dconnexion Webshop stellen keine rechtlich bindenden Angebote, sondern eine unverbindliche Übersicht der Produkte dar. Durch das Bestätigen des Bestellbuttons „Kostenpflichtig bestellen “ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Anklicken des Bestellbuttons „Kostenpflichtig bestellen“ können Sie alle Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor verbindlicher Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Maus, oder ggf. Touchscreenfunktionen korrigiert werden. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach deren Eingang bei uns. Diese Zugangsbestätigung seitens 3Dconnexion stellt noch keine Vertragsannahme dar.

3.2 Der Kaufvertrag kommt im Online-Shop wie folgt zustande:

  • Wenn Sie die Zahlungsart „PayPal“ gewählt haben, kommt der Kaufvertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart „Kreditkarte“ gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart „Sofortüberweisung“ gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart „Vorkasse“ gewählt haben, kommt der Vertrag mit der E-Mail zustande, mit der wir die Bestellung bestätigen und Ihnen unsere Bankverbindungsdaten mitteilen.
  • In den übrigen Fällen kommt der Kaufvertrag mit Annahme der Bestellung des Kunden durch den Verkäufer zustande. Der Verkäufer ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Angebot innerhalb von 3 Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen.

Der Eingang der Bestellung und der Vertragsschluss werden dem Kunden per E-Mail bestätigt.

4. Vertragstextspeicherung und Vertragssprache

4.1 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu.

4.2 Mit der Mitteilung über den Vertragsschluss erhält der Kunde den Vertragstext und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Widerrufsbelehrung .

4.3 Die Vertragssprache ist Deutsch.

5. Lieferung, Selbstbelieferungsvorbehalt, Teillieferung

5.1 Alle Webshop-Bestellungen auf 3dconnexion.com/de und 3dconnexion.com/at werden ausschließlich an Kunden mit Lieferadressen in Deutschland und Österreich geliefert.

5.2 Die Verfügbarkeit der einzelnen Waren ist in den Artikelbeschreibungen angegeben. Für am Lager vorhandene Waren beträgt die Lieferfrist, sofern in der Artikelbeschreibung nicht abweichend angegeben, 7 Kalendertage ab Vertragsschluss (bei Vorkasse durch Überweisung: 7 Kalendertage ab Anweisung der Zahlung durch den Kunden).

5.3 Wir behalten uns vor, uns von der Verpflichtung zur Erfüllung des Vertrages zu lösen, wenn die Ware durch einen Lieferanten zum Tag der Auslieferung anzuliefern ist und die Anlieferung ganz oder teilweise unterbleibt. Dieser Selbstbelieferungsvorbehalt gilt nur dann, wenn wir das Ausbleiben der Anlieferung nicht zu vertreten haben. Wir haben das Ausbleiben der Leistung nicht zu vertreten, soweit rechtzeitig mit dem Zulieferer ein sog. kongruentes Deckungsgeschäft zur Erfüllung der Vertragspflichten abgeschlossen wurde. Wird die Ware nicht geliefert, werden wir Sie unverzüglich über diesen Umstand informieren und einen bereits gezahlten Kaufpreis sowie Versandkosten erstatten .

5.4 Wir behalten uns vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint und die Teillieferung für Sie nicht ausnahmsweise unzumutbar ist. Durch Teillieferungen entstehende Mehrkosten werden Ihnen nicht in Rechnung gestellt .

5.5 Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht spätestens mit der Übergabe auf Sie über.

6. Preise, Zahlungsarten und -bedingungen

6.1 Die Preisangaben im Webshop für Verbraucher beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer . Die Preise verstehen sich zzgl. Versand- und Verpackungskosten, die dem Kunden vor Abgabe der Bestellung oder eines Angebots bekannt gegeben werden. Die Höhe der Versandkosten hängt vom Gewicht und den Abmaßen der Ware, Art der Ware (Gefahrengut) sowie vom gewünschten Ziel und dem Bestellwert ab. Eine Übersicht über die Versandkosten ist im Online-Shop hinterlegt. Ab einem Bestellwert von EUR 50,00 (netto) ist der Versand für Webshop Bestellungen kostenfrei.

6.2 Im Falle der Zahlungsart Vorkasse muss die Zahlung binnen 15 Tagen nach Vertragsschluss auf unserem Konto eingegangen sein. Im Anschluss versenden wir die bestellte Ware an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

6.3 Bei Vereinbarung der Zahlungsart PayPal werden Sie nach dem Absenden Ihrer Bestellung automatisch auf das sichere Zahlungsformular von PayPal weitergeleitet. Wenn Sie bereits ein PayPal Konto besitzen, loggen Sie sich einfach ein. Andernfalls klicken Sie auf Konto einrichten und folgen den Anweisungen. Innerhalb von Sekunden erhalten wir Ihre Zahlung und Ihre Ware kann bei Verfügbarkeit umgehend versandt werden.

6.4 Wir bieten ebenfalls die Zahlungsart Sofort an. Zahlungsmethode der SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, nutzen, wenn Sie über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen und Ihre Bank die Möglichkeit der Nutzung der „Sofortüberweisung“ anbietet. Nach dem Absenden Ihrer Bestellung werden Sie automatisch auf das sichere Zahlungsformular der Sofort GmbH – A Klarna Group Company weitergeleitet. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer Sofort als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt.

6.5 Wenn Sie Zahlung per Kreditkarte gewählt haben, müssen die erforderlichen Angabe bei Abgabe der Bestellung an uns übermittelt werden. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir Ihre Bestellung annehmen.

6.6 Bei bestimmten Sonderaktionen erhalten unsere Kunden Rabattcodes. Diese Rabattcodes können nur im Webshop eingelöst werden. Die Nummer des Rabattcodes wird während des Bestellvorgangs angefordert. Der Rabattcode ist nur einmal gültig. Pro Bestellung kann nur ein Rabattcode eingelöst werden. Die Rabattcodes sind nicht übertragbar. Die Rabattcodes können weiteren Einschränkungen oder Bestimmungen unterliegen, siehe Angaben zur jeweiligen Sonderaktion. Wenn der von Ihnen verwendete Rabattcode nicht oder nicht mehr verwendbar ist, werden Sie darüber informiert, bevor Ihre Bestellung abgeschlossen ist. Die Auszahlung des Rabattwertes ist ausgeschlossen.

7. Eigentumsvorbehalt

7.1 Gekaufte Waren bleiben so lange im Eigentum von 3Dconnexion bis Sie vollständig von Ihnen bezahlt wurden.

7.2 Aufrechnungsrechte stehen Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Bei Mängeln der Lieferung bleiben Ihe Gegenrechte unberührt, insbesondere Ihr Recht, einen im Verhältnis zum Mangel angemessenen Teil des Kaufpreises zurückzubehalten. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

8. Gewährleistung

8.1 Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware.

8.2 Etwaige von uns gegebene Verkäufer oder Herstellergarantien für bestimmte Artikel oder von den Herstellern bestimmter Artikel eingeräumte Herstellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln im Sinne von Abs. 1. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die den Artikeln gegebenenfalls beiliegen.

8.3 Sollten gelieferte Produkte offensichtliche Transportschäden aufweisen, wird der Kunde gebeten, solche Fehler möglichst umgehend gegenüber 3Dconnexion zu reklamieren. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber dabei, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Haftung

9.1 Außerhalb der Haftung für Sach- und Rechtsmängel haftet 3Dconnexion unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. 3Dconnexion haftet auch für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten (Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet) sowie für die Verletzung von Kardinalpflichten (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut), jedoch jeweils nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der vorstehenden Pflichten haftet der 3Dconnexion nicht.

9.2 Die Haftungsbeschränkungen des vorstehenden Absatzes gelten nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

9.3 Ist die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt, so gilt dies ebenfalls für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

10. Eingeschränkte Hardwaregarantie

10.1 3Dconnexion garantiert dem Kunden, dass die unten aufgeführten Hardwareprodukte über den gesamten Garantiezeitraum frei von Material- oder Herstellungsfehlern sind.

10.2 Die Garantie erstreckt sich nicht auf nicht erfasste Teile. Die vertraglichen oder gesetzlichen Rechte des Kunden gegenüber dem jeweiligen Verkäufer werden jedoch durch diese Garantie nicht berührt.

10.3 Ansprüche aus dieser Garantie bestehen nur, wenn

  • das Produkt keine Schäden oder Verschleißerscheinungen aufweist, die durch einen von der normalen Bestimmung und den Vorgaben des Herstellers (gemäß Bedienungsanleitung) abweichenden Gebrauch verursacht sind,
  • das Produkt keine Merkmale aufweist, die auf Reparaturen oder sonstige Eingriffe durch vom Hersteller nicht autorisierte Werkstätten schließen lassen,
  • in das Produkt nur von 3Dconnexion autorisiertes Zubehör eingebaut wurde,
  • die Fabrikationsnummer nicht entfernt oder unkenntlich gemacht wurde.

10.4 Die eingeschränkte Hardwaregarantie erstreckt sich nicht auf subjektive oder ästhetische Aspekte des Produkts. Für diese wird keinerlei Gewährleistung übernommen.

10.5 Der Garantiezeitraum beginnt mit dem Tag der Übergabe des Produkts an den Kunden

10.5.1 Für das Produkt SpaceMouse Enterprise beträgt der Garantiezeitraum 3(drei) Jahre. Für diese Produkt besteht die Möglichkeit den Garantiezeitraum um ein 1(ein) Jahr auf insgesamt 4(vier) Jahre zu verlängern. Hierfür muss das Produkt innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum über die Produktregistrierung auf der 3Dconnexion Webseite registriert werden. Gegebenenfalls muss der Kaufbeleg eingereicht werden.

10.5.2 Für die Produkte CadMouse Pro Wireless, CadMouse Pro Wireless Left, SpaceMouse Pro Wireless, SpaceMouse Pro beträgt der Garantiezeitraum jeweils 3(drei) Jahre.

10.5.3 Für die Produkte SpaceMouse Wireless, SpaceMouse Compact, CadMouse Wireless, CadMouse, CadMouse Pad, CadMouse Pad Compact beträgt der Garantiezeitraum jeweils 2(zwei) Jahre.

10.6 3Dconnexion fungiert im Rahmen der eingeschränkten Hardwaregarantie als Garantiegeber. Wenn Sie einen Garantieanspruch geltend machen möchten, besuchen Sie die 3Dconnexion Support Webseite und nutzen Sie hierfür bitte das Online-Supportformular und befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen:

  • Reichen Sie einen Zahlungsbeleg in Form einer mit Datum versehenen Quittung oder einer Rechnung (oder einer Kopie hiervon) ein, die Bestellbestätigung und/oder die von uns erstellte Rechnung oder ein sonstiges Kaufdokument ein, das beweist dass Sie Begünstigter der Garantie sind und dass Ihr Anspruch auf Garantieleistungen innerhalb der Garantielaufzeit erfolgt.
  • Befolgen Sie die Hinweise des 3Dconnexion Supports hinsichtlich des Versands und anderer Verfahren, falls festgestellt wird, dass Ihr Gerät komplett oder teilweise zurückgesendet werden muss. Um die eingeschränkte Hardwaregarantie in Anspruch zu nehmen, müssen Sie das Produkt in der Originalverpackung oder einer Verpackung, die das Produkt auf gleiche Weise schützt, an den von 3Dconnexion genannten Ort bringen oder versenden.
  • Ist ein anderer Ablauf erforderlich, wird Sie der technische Support von 3Dconnexion entsprechend unterrichten.

10.7 Die Kosten der Einsendung und Rücksendung des Produkts übernimmt 3Dconnexion. Hat jedoch der 3Dconnexion dem Kunden für die Einsendung ein bestimmtes Frachtunternehmen genannt und nutzt der Kunde ein anderes Frachtunternehmen, kommt 3Dconnexion für die Kosten der Einsendung nicht auf.

10.8 Diese Garantie gilt in dem vorstehend genannten Umfang und unter den oben genannten Voraussetzungen (einschließlich der Vorlage des Kaufnachweises im Falle der Weiterveräußerung) für jeden späteren, in der EU ansässigen künftigen Eigentümer des Produkts.

10.9 Diese Garantie unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

11. Datenschutz

Der Verkäufer erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nach Maßgabe seiner Datenschutzerklärung und der gesetzlichen Bestimmungen.